Image 1 of 1

D11D0507ProKoelnDemo141846.jpg

"Marsch fuer die Freiheit" von Pro Koeln und Pro-NRW.<br />
Etwa 300 Rechtspopulisten kamen am Samstag den 7. Mai 2011 aus deutschland, Italien, Belgien ind Frankreich zu einem sog. "Marsch fuer die Feiheit" nach Koeln zu dem die Rechtspopulisten von Pro Koeln und Pro-NRW sowie die rechtsextremen Republikaner aufgerufen hatten. Mit der Demonstration sollte gegen eine angebliche Islamisierung Europas protestiert werden. Die Demonstration wurde von lautstarken Protesten begleitet und musste nach einer Zwischenkundgebung wegen verschiedener Sitzblockaden durch koelner Buerger und diverse antifaschistische Gruppen abgebrochen werden.<br />
Im Bild am Leittransparent vlnr.: Filip Dewinter, Vlaams Belang (Belgien); Susanne Winter, FPOe (Oesterreich); Taylor Rose, Vorsitzender des Youth for Western Civilization und Tea Party (USA); Jacques Cordonnier; Bloc Identitaire (Frankreich); Rolf Schlierer, Republikaner (Deutschland); Markus Beisicht, Pro Koeln und Pro NRW (Deutschland); ?; Manfred Rouhs, Pro Deutschland.<br />
7.5.2011, Koeln<br />
Foto: Christian-Ditsch.de<br />
[Inhaltsveraendernde Manipulation des Fotos nur nach ausdruecklicher Genehmigung des Fotografen. Vereinbarungen ueber Abtretung von Persoenlichkeitsrechten/Model Release der abgebildeten Person/Personen liegen nicht vor. NO MODEL RELEASE! Don't publish without copyright Christian-Ditsch.de, Veroeffentlichung nur mit Fotografennennung, sowie gegen Honorar, MwSt. und Beleg. Konto:, I N G - D i B a, IBAN DE58500105175400192269, BIC INGDDEFFXXX, Kontakt: post@christian-ditsch.de]