Image 1 of 1

D12D1014Nahrungsspekulation122452.jpg

Mehrere hundert Menschen beteiligten sich in Berlin mit Kochtoepfen am Sonntag den 14. Oktober 2012 an einer Aktion gegen Nahrungsspekulation vor dem Brandenburger Tor und zogen dann mit einer Demonstration vor das Bundeskanzleramt Die Organisatoren von Campact, Oxfam-Deutschland und attac hatten 868 Kochtoepfe gesammelt um mit ihnen Laerm zu schlagen. Jeder Kochtopf stand fuer 1 Million hungernde Menschen weltweit. Die Organistoren wollten damit gegen die Spekulation mit Nahrungsmitten an den internationalen Boersen protestieren und forderten ein Verbot von solchen Spekulationen.<br />
14.10.2012, Berlin<br />
Copyright: Christian-Ditsch.de<br />
[Inhaltsveraendernde Manipulation des Fotos nur nach ausdruecklicher Genehmigung des Fotografen. Vereinbarungen ueber Abtretung von Persoenlichkeitsrechten/Model Release der abgebildeten Person/Personen liegen nicht vor. NO MODEL RELEASE! Nur fuer Redaktionelle Zwecke. Don't publish without copyright Christian-Ditsch.de, Veroeffentlichung nur mit Fotografennennung, sowie gegen Honorar, MwSt. und Beleg. Konto: I N G - D i B a, IBAN DE58500105175400192269, BIC INGDDEFFXXX, Kontakt: post@christian-ditsch.de<br />
Bei der Bearbeitung der Dateiinformationen darf die Urheberkennzeichnung in den EXIF- und  IPTC-Daten nicht entfernt werden, diese sind in digitalen Medien nach §95c UrhG rechtlich geschuetzt. Der Urhebervermerk wird gemaess §13 UrhG verlangt.]