Image 1 of 1

D13D1017HungerstreikFluechtl174145.jpg

Seit Mittwoch den 9. Oktober 2013 befinden sich in Berlin etwa 2 dutzend Fluechtlinge vor dem Brandenburger Tor erneut im Hungerstreik.<br />
Die Fluechtlinge fordern die Anerkennung ihrer Asylantraege und wollen den Hungerstreik so lange weiterfuehren bis ihre Forderung erfuellt wird.<br />
Ein erster Hungerstreik im Winter wurde nach mehreren Wochen erfolglos beendet.<br />
Am 6. Tag des Hungerstreiks, Montag den 14. Oktober 2013, verkuenden die Fluechtlinge, dass sie ab sofort zusaetzlich auch in einen Durststreik treten.<br />
Hier: Am Donnerstag den 17.Oktober 2013 kamen Bischof Dr. Markus Droege, Praelat Dr. Martin Dutzmann und Diakonie Praesident Johannes Stockmeier zu den Hungerstreikenden um mit ihnen ueber ihre Situation zu reden.<br />
Waehrend des Besuchs der evangelischen Kirchenvertreter ist der vierte Hungerstreikende an dem Tag zusammengebrochen und wurde ohnmaechtig ins Krankenhaus eingeliefert.<br />
17.10.2013, Berlin<br />
Copyright: Christian-Ditsch.de<br />
[Inhaltsveraendernde Manipulation des Fotos nur nach ausdruecklicher Genehmigung des Fotografen. Vereinbarungen ueber Abtretung von Persoenlichkeitsrechten/Model Release der abgebildeten Person/Personen liegen nicht vor. NO MODEL RELEASE! Don't publish without copyright Christian Ditsch/version-foto.de, Veroeffentlichung nur mit Fotografennennung, sowie gegen Honorar, MwSt. und Beleg. Konto:, I N G - D i B a, IBAN DE58500105175400192269, BIC INGDDEFFXXX, Kontakt: post@christian-ditsch.de.<br />
Urhebervermerk wird gemaess Paragraph 13 UHG verlangt.]