Image 1 of 1

D14D0503TagDerPressefreiheit110420.jpg

Zum Tag der Pressefreiheit, am Samstag den 3. Mai 2014, hat die Europaeische Buergerinitiative fuer Medienpluralismus vor dem Bundeskanzleramt eine Kundgebung fuer Pressefreiheit und Medienpluralismus abgehalten.<br />
Mit der Aktion sollte an die Notwendigkeit der Presse- und Meinungsfreiheit in Deutschland und Europa erinnert werden. "Ohne freie Medien kann es keine wirkliche Demokratie geben" so eine Sprecherin der Initiative.<br />
In Deutschland wird die Kampagne unter anderem unterstuetzt vom Deutschen Journalisten-Verband (DJV), der Deutschen Journalistinnen- und Journalisten-Union (DJU) in ver.di und dem Netzwerk fuer Osteuropa-Berichterstattung (n-ost). Die Initiative hat das Ziel europaweit eine Millionen Unterschriften zu sammeln, um einen Gesetzgebungsentwurf fuer eine bessere Einhaltung der Medienpluralitaet, der Presse- sowie der Meinungsfreiheit an die EU-Kommission zu stellen.<br />
3.5.2014, Berlin<br />
Copyright: Christian-Ditsch.de<br />
[Inhaltsveraendernde Manipulation des Fotos nur nach ausdruecklicher Genehmigung des Fotografen. Vereinbarungen ueber Abtretung von Persoenlichkeitsrechten/Model Release der abgebildeten Person/Personen liegen nicht vor. NO MODEL RELEASE! Don't publish without copyright Christian-Ditsch.de, Veroeffentlichung nur mit Fotografennennung, sowie gegen Honorar, MwSt. und Beleg. Konto: I N G - D i B a, IBAN DE58500105175400192269, BIC INGDDEFFXXX, Kontakt: post@christian-ditsch.de]