Image 1 of 1

D11D0502-1Mai003154.jpg

1. Mai 2011 in Berlin-Kreuzberg<br />
Im Bild: Neugierige, Schaulustige und Gaffer werden am Kottbusser Tor von Bundespolizei und Berliner Polizei mit Pefferspray und Fausschlaegen bedraengt. Unter den Schaulustigen sind etliche Polizeibeamte als Autonome verkleidet. Sie wurden wie alle anderen Personen in dem Bereich behandelt und von den uniformierten Beamten mit Pfefferspray beschossen, geschlagen und verletzt. Die Zivilbeamten haben  Anzeige wegen Koerperverletzung im Amt gegen ihre uniformierten Kollegen gestellt.<br />
1.5.2011, Berlin<br />
Foto: Christian-Ditsch.de<br />
[Inhaltsveraendernde Manipulation des Fotos nur nach ausdruecklicher Genehmigung des Fotografen. Vereinbarungen ueber Abtretung von Persoenlichkeitsrechten/Model Release der abgebildeten Person/Personen liegen nicht vor. NO MODEL RELEASE! Don't publish without copyright Christian-Ditsch.de, Veroeffentlichung nur mit Fotografennennung, sowie gegen Honorar, MwSt. und Beleg. Konto:, I N G - D i B a, IBAN DE58500105175400192269, BIC INGDDEFFXXX, Kontakt: post@christian-ditsch.de]