Image 1 of 1

D20D1117ProtestHeimstaden114804.jpg

Protest gegen den Verkauf von 130 Wohnhaeusern an den schwedischen Immobilienspekulant Heimstaden am 17. November 2020 vor dem Bezirksamt Berlin-Tiergarten. Die Bewohnerinnen und Bewohner wehren sich gegen den Verkauf der Haeuser mit knapp 4.000 Wohnungen an das schwedische Firmenkonglomerat des Milliardaers Ivar Tollefsen. Sie befuerchten die Umwandlung in Eigentumswohnungen und Luxussanierungen und fordern die Bezirke auf von ihrem Vorkaufsrecht gebrauch zu machen.<br />
17.11.2020, Berlin<br />
Copyright: Christian-Ditsch.de