Image 1 of 1

D15D0530AnwaelteGegenUeberwachung140046.jpg

Unter dem Motto: "Frau Merkel: Aussitzen ist Beihilfe!" protestierten am Samstag den 30.Mai 2015 Rechtsanwaeltinnen und Rechtsanwaelte vor dem Bundeskanzleramt gegen die geplante Vorratsdatenspeicherung.<br />
Die Kundgebung fand anlaesslich des 2. Jahrestages der Enthuellungen von Edward Snowden ueber die weltweiten verfassungswidrigen Massenueberwachung durch Geheimdienste statt. Aufgerufen zu der Kundgebung hatte die parteiunabhaengige Hamburger Initiative "Rechtsanwaelte gegen Totalueberwachung".<br />
Links im Bild: Peter Schaar (Bundesdatenschutzbeauftragter a.D.).<br />
In der Bildmitte: Dr. Burkhard Hirsch (Vizepraesident des Deutschen Bundestages a.D.).<br />
30.5.2015, Berlin<br />
Copyright: Christian-Ditsch.de<br />
[Inhaltsveraendernde Manipulation des Fotos nur nach ausdruecklicher Genehmigung des Fotografen. Vereinbarungen ueber Abtretung von Persoenlichkeitsrechten/Model Release der abgebildeten Person/Personen liegen nicht vor. NO MODEL RELEASE! Nur fuer Redaktionelle Zwecke. Don't publish without copyright Christian-Ditsch.de, Veroeffentlichung nur mit Fotografennennung, sowie gegen Honorar, MwSt. und Beleg. Konto: I N G - D i B a, IBAN DE58500105175400192269, BIC INGDDEFFXXX, Kontakt: post@christian-ditsch.de<br />
Bei der Bearbeitung der Dateiinformationen darf die Urheberkennzeichnung in den EXIF- und  IPTC-Daten nicht entfernt werden, diese sind in digitalen Medien nach §95c UrhG rechtlich geschuetzt. Der Urhebervermerk wird gemaess §13 UrhG verlangt.]