Image 1 of 1

D04D0107Grottian02.jpg

Prof. Peter Grottian<br />
Prof. Peter Grottian von der Freien Universitaet Berlin stellte am Mittwoch den 7. Januar 2004 die Aktion "Recht auf Mobilitaet - Farht Schwarz!" vor. Mit der Am Sonnaben den 10. Januar 2004 geplanten Aktion soll gegen die Streichung des Sozialhilfe- und Arbeitslosen-Tickets der Berliner Verkehrsbetriebe protestiert werden. Zu der Aktion, bei der auf allen Berliner U- und S-Bahnlinien ohne den Erwerb eines gueltigen Fahrscheins gefahren werden soll, mobiliseirt ein Traegerkreis aus Studenten, Hochschulproffessoren, sozialen Einrichtungen, das Berliner Sozialforum, sowie alle Berliner Obdachloseninitiativen auf.<br />
Personen die unter 700 Eurto monatlich zum Leben haben, sollen sich mit dieser Aktion gegen die Streichung der Tickets wehren. Wer beim "schwarzfahern" erwischt wird, bekommt vom Traegerkreis der Aktion das Bussgeld erstattet.<br />
7.1.2004, Berlin<br />
Copyright: Christian-Ditsch.de<br />
[Inhaltsveraendernde Manipulation des Fotos nur nach ausdruecklicher Genehmigung des Fotografen. Vereinbarungen ueber Abtretung von Persoenlichkeitsrechten/Model Release der abgebildeten Person/Personen liegen nicht vor. NO MODEL RELEASE! Nur fuer Redaktionelle Zwecke. Don't publish without copyright Christian-Ditsch.de, Veroeffentlichung nur mit Fotografennennung, sowie gegen Honorar, MwSt. und Beleg. Konto: I N G - D i B a, IBAN DE58500105175400192269, BIC INGDDEFFXXX, Kontakt: post@christian-ditsch.de<br />
Bei der Bearbeitung der Dateiinformationen darf die Urheberkennzeichnung in den EXIF- und  IPTC-Daten nicht entfernt werden, diese sind in digitalen Medien nach §95c UrhG rechtlich geschuetzt. Der Urhebervermerk wird gemaess §13 UrhG verlangt.]