Image 1 of 1

D04D0115ParlamentBerlin12.jpg

Fuersorgliche Belagerung des Parlaments in Berlin<br />
Das "Berliner Buendnis gegen Sozial- und Bildungsraub" rief zu einem Aktions- und Protesttag gegen den die erste Lesung des Doppelhaushalt des Rot-Roten Senats am Donnerstag den15. Januar 2004 auf. Mit einer "Fuersorglichen Belagerung" sollten die Abgeordneten am Betreten des Berliner Landesparlaments gehindert werden. Die Polizei sperrte jedoch die Zufahrtswege zum Abgeordnetenhaus weitraeumig ab, so dass es zu keinerlei Stoerungen des Parlamentsbetriebes kam. Vereinzelt wurden Demonstranten von den Zufahrtsstrassen gedraengt.<br />
Nach Veranstalterangaben kamen bis zu 3.000 Menschen zu sechs verschiedenen Blockadepunkten.<br />
Aufgerufen zu der Aktion hatten streikende Studenten, der DGB-Berlin, das Berliner Sozialforum, attac sowie verschiedene Sozial Organisationen, die sich im "Berliner Buendnis gegen Sozial- und Bildungsraub" zusammen geschlossen haben.<br />
Im Anschluss an die Belagerung versammelten sich einige tausend Menschen zu einer Demonstration gegen den Doppelhaushalt.<br />
15.1.2004, Berlin<br />
Copyright: Christian-Ditsch.de<br />
[Inhaltsveraendernde Manipulation des Fotos nur nach ausdruecklicher Genehmigung des Fotografen. Vereinbarungen ueber Abtretung von Persoenlichkeitsrechten/Model Release der abgebildeten Person/Personen liegen nicht vor. NO MODEL RELEASE! Nur fuer Redaktionelle Zwecke. Don't publish without copyright Christian-Ditsch.de, Veroeffentlichung nur mit Fotografennennung, sowie gegen Honorar, MwSt. und Beleg. Konto: I N G - D i B a, IBAN DE58500105175400192269, BIC INGDDEFFXXX, Kontakt: post@christian-ditsch.de<br />
Bei der Bearbeitung der Dateiinformationen darf die Urheberkennzeichnung in den EXIF- und  IPTC-Daten nicht entfernt werden, diese sind in digitalen Medien nach §95c UrhG rechtlich geschuetzt. Der Urhebervermerk wird gemaess §13 UrhG verlangt.]