Image 1 of 1

D15D1031AfDBerlin160325.jpg

AfD protestiert in Berlin gegen die Fluechtlingspolitik der Bundesregierung.<br />
Am Samstag den 31. Oktober 2015 versammelten sich ca. 250 Anhaenger der Rechts-Partei Alternative fuer Deutschland (AfD) zu einer Kundgebung gegen die Fluechtlings- und Asylpolitik der Bundesregierung. Dabei wurde die Bundeskanzlerin Angela Merkel mehrfach scharf angegriffen. Die Berichterstattung ueber Fluechtlinge in den Medien wurde mit lautstarken Rufen "Luegenpresse" beschimpft.<br />
Der brandenburgische Landesvorsitzende Gauland forderte eine Fluechtlingspolitik wie in Japan, wo angeblich nur 20 Fluechtlinge pro Jahr aufgenommen werden.<br />
Etwa 350 Menschen protestierten gegen die Veranstaltung der Rechten und blockierten kurzzeitig deren Marschroute. Die Polizei ordnete daraufhin eine verkuerzte Route an und raeumte dafuer der AfD den Weg frei.<br />
31.10.2015, Berlin<br />
Copyright: Christian-Ditsch.de<br />
[Inhaltsveraendernde Manipulation des Fotos nur nach ausdruecklicher Genehmigung des Fotografen. Vereinbarungen ueber Abtretung von Persoenlichkeitsrechten/Model Release der abgebildeten Person/Personen liegen nicht vor. NO MODEL RELEASE! Nur fuer Redaktionelle Zwecke. Don't publish without copyright Christian-Ditsch.de, Veroeffentlichung nur mit Fotografennennung, sowie gegen Honorar, MwSt. und Beleg. Konto: I N G - D i B a, IBAN DE58500105175400192269, BIC INGDDEFFXXX, Kontakt: post@christian-ditsch.de<br />
Bei der Bearbeitung der Dateiinformationen darf die Urheberkennzeichnung in den EXIF- und  IPTC-Daten nicht entfernt werden, diese sind in digitalen Medien nach §95c UrhG rechtlich geschuetzt. Der Urhebervermerk wird gemaess §13 UrhG verlangt.]