Image 1 of 1

D04VEN1113Venepal09_8804.jpg

Besetzte Papierfabrik Venepal in Moron im Bundesstaat Carabobo<br />
Seit September 2004 ist die Papierfabrik Venepal (Venezuela Papel) geschlossen der Besitzer hat trotz guter Wirtschaftslage und finanzieller Zusagen der Regierung die Papierherstellung eingestellt. 350 Arbeiter und Angestellte haben daraufhin das Werkbesetzt und fordern die Ueberfuehrung der Farbrik in nationales Eigentum in gemeinsamer Verantwortung von Arbeitern und Staat.<br />
Im Juli 2003 wurde das Werk zum ersten Mal gecshlossen. Die Produktion wurde damals auf Druck der Arbeiter und Zusagen der Regierung wieder aufgenommen, der Firmenchef hielt seine Zusagen jedoch nicht ein.<br />
Dank Unterstuetzung der Bevoelkerung der Umgebung und des Gewerkschaftsdachverbandes UNT halten die Arbeiter im Werk aus und verhandeln mit der Regierung.<br />
Hier: Papierrollen fuer die Herstellung von Papiertueten.<br />
13.11.2004, Moron / Venezuela<br />
Copyright: Christian-Ditsch.de<br />
[Inhaltsveraendernde Manipulation des Fotos nur nach ausdruecklicher Genehmigung des Fotografen. Vereinbarungen ueber Abtretung von Persoenlichkeitsrechten/Model Release der abgebildeten Person/Personen liegen nicht vor. NO MODEL RELEASE! Nur fuer Redaktionelle Zwecke. Don't publish without copyright Christian-Ditsch.de, Veroeffentlichung nur mit Fotografennennung, sowie gegen Honorar, MwSt. und Beleg. Konto: I N G - D i B a, IBAN DE58500105175400192269, BIC INGDDEFFXXX, Kontakt: post@christian-ditsch.de<br />
Bei der Bearbeitung der Dateiinformationen darf die Urheberkennzeichnung in den EXIF- und  IPTC-Daten nicht entfernt werden, diese sind in digitalen Medien nach §95c UrhG rechtlich geschuetzt. Der Urhebervermerk wird gemaess §13 UrhG verlangt.]