Image 1 of 1

D04VEN1108CarDruck08_7524.jpg

Duckereikollektiv in Caracas<br />
Das Druckereikollektiv "Instituto Municipal de Publicaciones" wurde 2003 von linken Arbeiterinnen und Arbeitern gegruendet. Schon drei Jahre zuvor, 2000, war die Druckerei von einigen sozialen Aktivisten uebernommen worden. Damals hatte die Druckerei absolut unwirtschaftlich und zu schlechten Bedingungen fuer die Arbeiterinnen und Arbeiter mit 160 Beschaeftigten produziert. Heute arbeiten hier ca. 250 Frauen und Maenner, die gute Auftragslage erfordert inzwischen ein Dreischichtsystem mit je 7 Stunden inclusive Pausen. Die Werksleitung muss genauso wie die Arbeiter an bei jeder Schicht anwesend sein.<br />
Die Druckerei stellt Publiaktionen fuer linke Gruppen, Stadtteilgruppen im ganzen Land und die Stadtverwaltung von Caracas her.<br />
Auf dem Firmengelaede wurde zur medizinischen Versorgung des Stadtteils eine Station des Gesundheitsprogrammes "Barrio Adentro" eingerichtet. Hier gibt es kostenlos u.a. zahnaerztliche und gynokologische Versorgung.<br />
Hier: Ein Drucker arbeitet an einer Falzmaschine.<br />
8.11.2004, Caracas / Venezuela<br />
Copyright: Christian-Ditsch.de<br />
[Inhaltsveraendernde Manipulation des Fotos nur nach ausdruecklicher Genehmigung des Fotografen. Vereinbarungen ueber Abtretung von Persoenlichkeitsrechten/Model Release der abgebildeten Person/Personen liegen nicht vor. NO MODEL RELEASE! Nur fuer Redaktionelle Zwecke. Don't publish without copyright Christian-Ditsch.de, Veroeffentlichung nur mit Fotografennennung, sowie gegen Honorar, MwSt. und Beleg. Konto: I N G - D i B a, IBAN DE58500105175400192269, BIC INGDDEFFXXX, Kontakt: post@christian-ditsch.de<br />
Bei der Bearbeitung der Dateiinformationen darf die Urheberkennzeichnung in den EXIF- und  IPTC-Daten nicht entfernt werden, diese sind in digitalen Medien nach §95c UrhG rechtlich geschuetzt. Der Urhebervermerk wird gemaess §13 UrhG verlangt.]