Image 1 of 1

D04D1229Agenturschluss07_1059.jpg

Pressekonferenz zur Aktion "Agenturschluss"<br />
"Agenturschluss" - mit dieser direkten Protestaktion sollen am Montag, den 3.1.2005 bundesweit Arbeitsagenturen an der Umsetzung von Hartz IV gehindert werden. In ueber 40 Staedten haben sich attac, Erwerbsloseninitiativen, lokale Sozialforen, Sozialbuendnisse der Montagsdemonstrationen, Basisgruppen der Gewerkschaften und andere sozialpolitische aktive Gruppen zusammengeschlossen, um gemeinsam die Umsetzung der Hartz IV-Bestimmungen an diesem Tag zu stoeren und zu verhindern.<br />
Um ueber den geplanten Ablauf der Aktionen in den verschiedenen Staedten zu informieren luden Vertreter verschiedenen Organisationen am Mittwoch den 29. Dezember 2004 zu einer Pressekonferenz in Berlin.<br />
Hier: Thomas Rudolph (Koordination Montagsdemonstration, Leipzig).<br />
29.12.2004, Berlin<br />
Copyright: Christian-Ditsch.de<br />
[Inhaltsveraendernde Manipulation des Fotos nur nach ausdruecklicher Genehmigung des Fotografen. Vereinbarungen ueber Abtretung von Persoenlichkeitsrechten/Model Release der abgebildeten Person/Personen liegen nicht vor. NO MODEL RELEASE! Nur fuer Redaktionelle Zwecke. Don't publish without copyright Christian-Ditsch.de, Veroeffentlichung nur mit Fotografennennung, sowie gegen Honorar, MwSt. und Beleg. Konto: I N G - D i B a, IBAN DE58500105175400192269, BIC INGDDEFFXXX, Kontakt: post@christian-ditsch.de<br />
Bei der Bearbeitung der Dateiinformationen darf die Urheberkennzeichnung in den EXIF- und  IPTC-Daten nicht entfernt werden, diese sind in digitalen Medien nach §95c UrhG rechtlich geschuetzt. Der Urhebervermerk wird gemaess §13 UrhG verlangt.]