Share
twitterlinkedinfacebook
Mehrere hundert Mitarbeiter der Telekom zogen am Dienstag den 12. April 2016 anlaesslich eines Warnstreiks durch die Berliner Innenstadt. Die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di ist in Tarifverhandlungen mit der Telekom und fordert 5 Prozent mehr Lohn fuer die Beschaeftigten, was die Telekom jedoch nicht zahlen will.
12.4.2016, Berlin