2015/07/11 Berlin | Demonstration zum Al Quds-Tag

Image 39 of 48
< Prev Next >

D15D0711AlQudsTagDemonstration152717.jpg

Ca. 1000 Menschen protestierten am Samstag den 11. Juli 2015 in Berlin mit einer Demonstration anlaesslich des anti-israelischen Al Quds-Tag. Sie riefen Parolen wie "Kindermoerder Israel" und "Israel raus aus Palaestina".<br />
Am sogenannten Al Quds-Tag protestieren weltweit Muslime gegen die Besetzung der palaestinensischen Gebiete durch Israel.<br />
Etwa 2050 bis 300 Menschen protestierten gegen die Demonstration.<br />
Im Bild: Der Journalist und PR-Berater Christoph R. Hoerstel. Er war von 1985 bis 1999 als Journalist unter anderem fuer die ARD aus Afghanistan, Pakistan und Kaschmir unterwegs und tritt heute vor allem als freier Journalist und politischer Aktivist im Umfeld von verschwoerungstheoretischen Gruppen wie dem "9/11 Truth Movement" in Erscheinung. <br />
Hoesrtel ist Gruender der Partei "Neue Mitte", deren Vorsitzender er bis zum 26. August 2013 war.<br />
11.7.2015, Berlin<br />
Copyright: Christian-Ditsch.de<br />
[Inhaltsveraendernde Manipulation des Fotos nur nach ausdruecklicher Genehmigung des Fotografen. Vereinbarungen ueber Abtretung von Persoenlichkeitsrechten/Model Release der abgebildeten Person/Personen liegen nicht vor. NO MODEL RELEASE! Nur fuer Redaktionelle Zwecke. Don't publish without copyright Christian-Ditsch.de, Veroeffentlichung nur mit Fotografennennung, sowie gegen Honorar, MwSt. und Beleg. Konto: I N G - D i B a, IBAN DE58500105175400192269, BIC INGDDEFFXXX, Kontakt: post@christian-ditsch.de<br />
Bei der Bearbeitung der Dateiinformationen darf die Urheberkennzeichnung in den EXIF- und  IPTC-Daten nicht entfernt werden, diese sind in digitalen Medien nach §95c UrhG rechtlich geschuetzt. Der Urhebervermerk wird gemaess §13 UrhG verlangt.]