2019/01/31 Politik | Bundestag | Holocaustgedenken

Image 16 of 36
< Prev Next >

D19D0131Holocaustgedenken093316.jpg

Der Bundestag erinnert am Donnerstag  den 31. Januar 2019 in einer Gedenkstunde an die Opfer des Nationalsozialismus. Der israelische Historiker Saul Friedlaender (im Bild) hielt die Hauptrede. Der 1932 geborene Friedlaender ueberlebte den Holocaust im Versteck. Seine Eltern wurden in Auschwitz ermordet. Friedlaender forschte vor allem zur Geschichte des Nationalsozialismus und zum Schicksal der europaeischen Juden.<br />
Der Bundestag gedenkt traditionell zum Holocaust-Gedenktag der Millionen Opfer des Nazi-Regimes. Am 27. Januar 1945 befreiten Soldaten der Roten Armee das Vernichtungslager Auschwitz.<br />
31.1.2019, Berlin<br />
Copyright: Christian-Ditsch.de<br />
[Inhaltsveraendernde Manipulation des Fotos nur nach ausdruecklicher Genehmigung des Fotografen. Vereinbarungen ueber Abtretung von Persoenlichkeitsrechten/Model Release der abgebildeten Person/Personen liegen nicht vor. NO MODEL RELEASE! Nur fuer Redaktionelle Zwecke. Don't publish without copyright Christian-Ditsch.de, Veroeffentlichung nur mit Fotografennennung, sowie gegen Honorar, MwSt. und Beleg. Konto: I N G - D i B a, IBAN DE58500105175400192269, BIC INGDDEFFXXX, Kontakt: post@christian-ditsch.de<br />
Bei der Bearbeitung der Dateiinformationen darf die Urheberkennzeichnung in den EXIF- und  IPTC-Daten nicht entfernt werden, diese sind in digitalen Medien nach §95c UrhG rechtlich geschuetzt. Der Urhebervermerk wird gemaess §13 UrhG verlangt.]