2018/08/04 Politik | Seenotrettung | Seebruecke

Image 11 of 29
< Prev Next >

D18D0804Seebruecke141052.jpg

Ca. 200 Menschen versammelten sich am Samstag den 4. August 2018 in Berlin auf dem Potsdamer Platz zu einem Flashmob unter dem Motto "Seenotrettung ist kein Verbrechen". Sie protestierten damit gegen die Abschottungspolitik Europas und das defacto Verbot der zivilen Seenotrettung im Mittelmeer. Aufgrund dieses Verbots sind binnen 6 Wochen ueber 700 Menschen bei ihrer Flucht ueber das Mittelmeer nach Europa ertrunken.<br />
4.8.2018, Berlin<br />
Copyright: Christian-Ditsch.de<br />
[Inhaltsveraendernde Manipulation des Fotos nur nach ausdruecklicher Genehmigung des Fotografen. Vereinbarungen ueber Abtretung von Persoenlichkeitsrechten/Model Release der abgebildeten Person/Personen liegen nicht vor. NO MODEL RELEASE! Nur fuer Redaktionelle Zwecke. Don't publish without copyright Christian-Ditsch.de, Veroeffentlichung nur mit Fotografennennung, sowie gegen Honorar, MwSt. und Beleg. Konto: I N G - D i B a, IBAN DE58500105175400192269, BIC INGDDEFFXXX, Kontakt: post@christian-ditsch.de<br />
Bei der Bearbeitung der Dateiinformationen darf die Urheberkennzeichnung in den EXIF- und  IPTC-Daten nicht entfernt werden, diese sind in digitalen Medien nach §95c UrhG rechtlich geschuetzt. Der Urhebervermerk wird gemaess §13 UrhG verlangt.]