2018/04/23 Berlin | Protest | Kinderarbeit

Image 9 of 21
< Prev Next >

D18D0423ProtestKinderarbeit103643.jpg

Anlaesslich der 4. Weltkakaokonferenz vom 22.-25. April in Berlin demonstrierten INKOTA-netzwerk, die Initiative „SchokoFair - Stoppt Kinderarbeit!“, STOP THE TRAFFIK und das Forum Fairer Handel am Montag, den 23. April und Schueler unter dem Motto „Armut beenden, Kinderarbeit stoppen!“ fuer einen fairen Handel mit Kakao.<br />
Nach Expertenberichten arbeiten bereits etwa zwei Millionen Kinder auf Kakaoplantagen in Westafrika. Durch den Preisverfall des Kakaos seit Ende 2016 besteht die Gefahr, dass Kinderarbeit weiter zunimmt.<br />
Die Organisationen und Schueler forderten auf der Demonstration die Schokoladenindustrie und die Regierungen der Kakaoanbau und -konsumlaender zu wirksamen Maßnahmen, um die Armut der Bäuerinnen und Bauern zu beenden auf und Kinderarbeit zu stoppen.<br />
23.4.2018, Berlin<br />
Copyright: Christian-Ditsch.de<br />
[Inhaltsveraendernde Manipulation des Fotos nur nach ausdruecklicher Genehmigung des Fotografen. Vereinbarungen ueber Abtretung von Persoenlichkeitsrechten/Model Release der abgebildeten Person/Personen liegen nicht vor. NO MODEL RELEASE! Nur fuer Redaktionelle Zwecke. Don't publish without copyright Christian-Ditsch.de, Veroeffentlichung nur mit Fotografennennung, sowie gegen Honorar, MwSt. und Beleg. Konto: I N G - D i B a, IBAN DE58500105175400192269, BIC INGDDEFFXXX, Kontakt: post@christian-ditsch.de<br />
Bei der Bearbeitung der Dateiinformationen darf die Urheberkennzeichnung in den EXIF- und  IPTC-Daten nicht entfernt werden, diese sind in digitalen Medien nach §95c UrhG rechtlich geschuetzt. Der Urhebervermerk wird gemaess §13 UrhG verlangt.]