2014/03/02 Berlin | Sarrazin Diskussion im Berliner Ensemble

Image 8 of 13
< Prev Next >

D14D0302SarrazinBerlEnsemble111009.jpg

Der rechte SPD-Populist Thilo Sarrazin sollte am Sonntag den 2. Maerz 2014 auf Einladung des Politmagazin Cicero im Berliner Ensemble sein umstrittenes Buch "Der Neue Tugendterror - Ueber die Grenzen der Meinungsfreiheit in Deutschland" vorstellen. Ca. 300 Menschen protestierten davor gegen seinen Auftritt in dem von Berthold Brecht gegruendeten Theater.<br />
Etwa 20 Personen von Antirassitischen Gruppen gelang es im Publikum Platz zu nehmen. Mit Einmarsch von Sarrazin riefen sie laut Parolen gegen den ihrer Meinung nach Rassisten und hielten Plakate hoch. Anhaenger Sarrazins gingen zum Teil handgreiflich auf die Protestierer los. Die Veranstaltung musste nach ca. 30 Minuten abgebrochen werden ohne das Sarrazin eine seiner Thesen vortragen konnte.<br />
Im Bild: Protest im Saal.<br />
2.3.2014, Berlin<br />
Copyright: Christian-ditsch.de<br />
[Inhaltsveraendernde Manipulation des Fotos nur nach ausdruecklicher Genehmigung des Fotografen. Vereinbarungen ueber Abtretung von Persoenlichkeitsrechten/Model Release der abgebildeten Person/Personen liegen nicht vor. NO MODEL RELEASE! Don't publish without copyright Christian-Ditsch.de, Veroeffentlichung nur mit Fotografennennung, sowie gegen Honorar, MwSt. und Beleg. Konto:, I N G - D i B a, IBAN DE58500105175400192269, BIC INGDDEFFXXX, Kontakt: post@christian-ditsch.de Urhebervermerk wird gemaess Paragraph 13 UHG verlangt.]