Image 1 of 1

D14D0522SnowdenAktion085827.jpg

Snowden-Aktion vor dem NSA-Untersuchungsausschuss.<br />
Mitglieder der Piratenpartei hiessen am Donnerstag den 22. Mai 2014 den Whistleblower Edward Snowden vor Beginn der Sitzung des NSA-Untersuchungsausschuss symbolisch willkommen. Mit der Aktion unter dem Motto "Snowden nach Berlin - fuer einen sicheren Aufenthalt von Edward Snowden in  Deutschland" warb die Piratenpartei dafuer, dass Edward Snowden zum Untersuchungsausschuss nach Berlin eingeladen wird. "Um die Aufarbeitung des Ueberwachungsskandals nicht vollstaendig zur Farce werden zu lassen, halten wir es fuer unabdingbar, Edward Snowden als Zeugen nach Berlin zu laden", so die Piraten.<br />
Im Bild: Die Piraten Anke Domscheid-Berg und ihr Mann Daniel Domscheid-Berg halten ein Plakat mit einem Bild von Edward Snowden.<br />
22.5.2014, Berlin<br />
Copyright: Christian-Ditsch.de<br />
[Inhaltsveraendernde Manipulation des Fotos nur nach ausdruecklicher Genehmigung des Fotografen. Vereinbarungen ueber Abtretung von Persoenlichkeitsrechten/Model Release der abgebildeten Person/Personen liegen nicht vor. NO MODEL RELEASE! Don't publish without copyright Christian-Ditsch.de, Veroeffentlichung nur mit Fotografennennung, sowie gegen Honorar, MwSt. und Beleg. Konto: I N G - D i B a, IBAN DE58500105175400192269, BIC INGDDEFFXXX, Kontakt: post@christian-ditsch.de]