Image 1 of 1

D15D0129MallOfShame182839.jpg

Migrantische Bauarbeiter, welche beim Bau des neuen Luxus-Einkaufszentrum "Mall of Berlin" unweit des Potdsamer Platz beschaeftigt waren, protestieren vor dem Eingang des Einkaufzentrum. Sie haben seit Monaten keinen Lohn fuer ihre Arbeit bekommen. Schriftliche Arbeitsvertraege waren ihnen verweigert worden und die Arbeitgeber "Metatec-Fundus GmbH" aus Berlin und "openmallmasters GmbH" aus Frankfurt/M. haben sie in Unterkuenften mit bis zu 16 Personen in 2-Zimmerwohnungen untergebracht. Dem Bauherren des Luxus-Einkaufszentrum "Fettchenauer Controlling & Logistic GmbH" waren diese Zustaende angeblich bekannt und er soll sie stillschweigend geduldet haben, so die Arbeiter.<br />
29.1.2015, Berlin<br />
Copyright: Christian-Ditsch.de<br />
[Inhaltsveraendernde Manipulation des Fotos nur nach ausdruecklicher Genehmigung des Fotografen. Vereinbarungen ueber Abtretung von Persoenlichkeitsrechten/Model Release der abgebildeten Person/Personen liegen nicht vor. NO MODEL RELEASE! Nur fuer Redaktionelle Zwecke. Don't publish without copyright Christian-Ditsch.de, Veroeffentlichung nur mit Fotografennennung, sowie gegen Honorar, MwSt. und Beleg. Konto: I N G - D i B a, IBAN DE58500105175400192269, BIC INGDDEFFXXX, Kontakt: post@christian-ditsch.de<br />
Bei der Bearbeitung der Dateiinformationen darf die Urheberkennzeichnung in den EXIF- und  IPTC-Daten nicht entfernt werden, diese sind in digitalen Medien nach §95c UrhG rechtlich geschuetzt. Der Urhebervermerk wird gemaess §13 UrhG verlangt.]