Image 1 of 1

D02D1031EliteUniBerlin06.jpg

Protest gegen Eroeffnung von Elite-Uni in Berlin<br />
Im ehemaligen Staatsratsgebaeude am Berliner Schlossplatz wurde am Donnerstag den 31. Oktober 2002 die Elite-Universitaet "European School of Management and Technonlogy" (ESMT) eroeffnet. Das Gebaeude im Wert von 23,8 Millionen Euro wurde den Betreibern (DaimlerChrysler, Allianz, Deutsche Bank, Siemens und andere) vom Berliner Senat geschenkt. Diese forderten noch vor der Eroeffnung weitere mindestens 20 Millionen Euro fuer den Um- und Ausbau des Gebaeudes.<br />
Studenten der Humboldt-Universitaet, der Technischen- und der Freien-Universitaet protestierten vor dem zukuenftigen Universitaetsgebaeude. Organisiert wurde der Protest unteranderem von der Organisation attac.<br />
Die Eroeefnung konnte nur unter Polizeischutz geschehen.<br />
31.10.2002, Berlin<br />
Copyright: Christian-Ditsch.de<br />
[Inhaltsveraendernde Manipulation des Fotos nur nach ausdruecklicher Genehmigung des Fotografen. Vereinbarungen ueber Abtretung von Persoenlichkeitsrechten/Model Release der abgebildeten Person/Personen liegen nicht vor. NO MODEL RELEASE! Nur fuer Redaktionelle Zwecke. Don't publish without copyright Christian-Ditsch.de, Veroeffentlichung nur mit Fotografennennung, sowie gegen Honorar, MwSt. und Beleg. Konto: I N G - D i B a, IBAN DE58500105175400192269, BIC INGDDEFFXXX, Kontakt: post@christian-ditsch.de<br />
Bei der Bearbeitung der Dateiinformationen darf die Urheberkennzeichnung in den EXIF- und  IPTC-Daten nicht entfernt werden, diese sind in digitalen Medien nach §95c UrhG rechtlich geschuetzt. Der Urhebervermerk wird gemaess §13 UrhG verlangt.]