Image 1 of 1

D14D0825BlnFluechtlProtest163851.jpg

Am Montag den 25. August 2014 wurde den Fluechtlingen vom ehemaligen Protestcamp auf dem Kreuzberger Oranienplatz beschieden, dass ihre Antraege auf Asyl von der Stadt Berlin nicht anerkannt werden. Die Auslaenderbehoerde teilte mit, dass das Land Berlin somit keinerlei soziale Leistungen, z.B. Unterkunft, Geld oder Krankenversicherung, mehr erbringen werde.<br />
Aus Protest zogen die Betroffenen daraufhin zum Oranienplatz und protestierten gegen diese Entscheidung. Sie errichteten mit einer Plastikplane ein symbolisches Zelt und erklaerten, dass sie nicht mehr gehen wollten. Als die Polizei die Plane konfiszierte eskalierte die bis dahin friedliche Situation und etliche Fluechtlinge und unbeteiligte Zuschauer wurden unter Einsatz von Tritten, Schlaegen und Pfefferspray festgenommen. Auch wurden Journalisten mit Worten wie "Hau ab du Arsch!" beschimpft.<br />
25.8.2014, Berlin<br />
Copyright: Christian-Ditsch.de<br />
[Inhaltsveraendernde Manipulation des Fotos nur nach ausdruecklicher Genehmigung des Fotografen. Vereinbarungen ueber Abtretung von Persoenlichkeitsrechten/Model Release der abgebildeten Person/Personen liegen nicht vor. NO MODEL RELEASE! Don't publish without copyright Christian-Ditsch.de, Veroeffentlichung nur mit Fotografennennung, sowie gegen Honorar, MwSt. und Beleg. Konto: I N G - D i B a, IBAN DE58500105175400192269, BIC INGDDEFFXXX, Kontakt: post@christian-ditsch.de<br />
Urhebervermerk wird gemaess Paragraph 13 UHG verlangt.]