Image 1 of 1

D12D1015NigeriaBotschaft133840.jpg

Aus Protest gegen die Zusammenarbeit der nigerianischen Botschft in Berlin mit den deutschen Auslaenderbehoerden besetzten am Montag den 15. Oktober Fluechtlinge aus Afrika und anderen Laendern die Botschaftsraeume. Die Botschaft stellt staatenlosen Fluechtlingen aus Afrika nigerianische Papiere aus, damit diese Fluechtlinge von den deutschen Behoerden nach Nigeria abgeschoben werden koennen. Fuer diese Hilfe soll die Regierung Nigerias nach Angaben von Szenekennern Geld- und Wirtschaftshilfe erhalten.<br />
Die Polizei beendete die Besetzung und verhaftete die Besetzer.<br />
Im Bild: Ein verhafteter Fli˙echtling im Gefangenentransporter.<br />
15.10.2012, Berlin<br />
Copyright: Christian-Ditsch.de<br />
[Inhaltsveraendernde Manipulation des Fotos nur nach ausdruecklicher Genehmigung des Fotografen. Vereinbarungen ueber Abtretung von Persoenlichkeitsrechten/Model Release der abgebildeten Person/Personen liegen nicht vor. NO MODEL RELEASE! Nur fuer Redaktionelle Zwecke. Don't publish without copyright Christian-Ditsch.de, Veroeffentlichung nur mit Fotografennennung, sowie gegen Honorar, MwSt. und Beleg. Konto: I N G - D i B a, IBAN DE58500105175400192269, BIC INGDDEFFXXX, Kontakt: post@christian-ditsch.de<br />
Bei der Bearbeitung der Dateiinformationen darf die Urheberkennzeichnung in den EXIF- und  IPTC-Daten nicht entfernt werden, diese sind in digitalen Medien nach §95c UrhG rechtlich geschuetzt. Der Urhebervermerk wird gemaess §13 UrhG verlangt.]