Image 1 of 1

D14D1009BlnKobaneKundgebung160454.jpg

Am Donnerstag den 9. Oktober 2014 protestierten Kurden in Berlin vor dem Reichstag gegen die Terrororganisation Islamischer Staat (IS) und die mangelnde Unterstuetzung der Kurden durch die Nato-Laender im Kampf der Kurden gegen den IS. Allem voran wurde die zynische Rolle der Tuerkei in dem Krieg der IS u.a. gegen die Kurden benannt. Das Nato-Land geht mit Waffengewalt gegen Fluechtlinge aus dem syrischen Teil Kurdistans vor und unterstuetzt den IS bei dessen Kampf gegen die Kurden u.a. dadurch, dass der IS ungehindert die tuerkischen Staatsgrenzen passieren kann. Die Bombardierungen von IS-Terroristen durch die US-Luftwaffe sind im Kampf um die kurdische Stadt Kobane kaum eine Hilfe, da die Terroristen zahlenmaessig zu gross seien und die zerstoerten Waffen schnell wieder ersetzt wuerden.<br />
9.10.2014, Berlin<br />
Copyright: Christian-Ditsch.de<br />
[Inhaltsveraendernde Manipulation des Fotos nur nach ausdruecklicher Genehmigung des Fotografen. Vereinbarungen ueber Abtretung von Persoenlichkeitsrechten/Model Release der abgebildeten Person/Personen liegen nicht vor. NO MODEL RELEASE! Don't publish without copyright Christian-Ditsch.de, Veroeffentlichung nur mit Fotografennennung, sowie gegen Honorar, MwSt. und Beleg. Konto: I N G - D i B a, IBAN DE58500105175400192269, BIC INGDDEFFXXX, Kontakt: post@christian-ditsch.de<br />
Urhebervermerk wird gemaess Paragraph 13 UHG verlangt.]