Image 1 of 1

D06D0516OePNV2165.jpg

Portest gegen geplante Einsparungen im Oeffentlichen Personennahverkehr (OePNV) in Berlin.<br />
Das "Aktionsbuendnis gegen Kuerzungen bei Bus und Bahn" aus NRW veranstaltete am Dienstag den 16. Mai 2006 auf dem Berliner Alexanderplatz eine Protestveranstaltung gegen die geplanten Kuerzungen im OePNV. Praesentiert wurden 480.000 Unterschriften, die gesammelt wurden und am Nachmittag dem Bundesverkehrsministerium uebergeben wurden. An der Veranstaltung nahmen auch Vertreter von Nahverkehrsunternehmen aus Berlin, Brandenburg sowie der Bundesbahn, der Gewerkschaft Transnet und der CDU und SPD teil.<br />
1.v.l.: Andreas Sturmowski, Vorstandsvorsitzender der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG).<br />
16.5.2006, Berlin<br />
Copyright: Christian-Ditsch.de<br />
[Inhaltsveraendernde Manipulation des Fotos nur nach ausdruecklicher Genehmigung des Fotografen. Vereinbarungen ueber Abtretung von Persoenlichkeitsrechten/Model Release der abgebildeten Person/Personen liegen nicht vor. NO MODEL RELEASE! Nur fuer Redaktionelle Zwecke. Don't publish without copyright Christian-Ditsch.de, Veroeffentlichung nur mit Fotografennennung, sowie gegen Honorar, MwSt. und Beleg. Konto: I N G - D i B a, IBAN DE58500105175400192269, BIC INGDDEFFXXX, Kontakt: post@christian-ditsch.de<br />
Bei der Bearbeitung der Dateiinformationen darf die Urheberkennzeichnung in den EXIF- und  IPTC-Daten nicht entfernt werden, diese sind in digitalen Medien nach §95c UrhG rechtlich geschuetzt. Der Urhebervermerk wird gemaess §13 UrhG verlangt.]