Image 1 of 1

D14D0124AnwaelteVerfolgung142408.jpg

Mitglieder des Republikanischer Anwaeltinnen- und Anwaelteverein (RAV), der Vereinigung Demokratischer Juristinnen und Juristen sowie der Europaeischen Vereinigung von Anwaelten fuer Demokratie versammelten sich am Freitag den 24. Februar 2014 vor der Kolumbianischen Botschaft in Berlin-Mitte im Rahmen des "Tags des verfolgten Anwalts", der an jedem 24. Januar eines Jahres begangen wird.<br />
Die Anwaeltinnen und Anwaelte forderten von der Kolumbianischen Regierung die Sicherheit von Anwaelt_innen nach den UN-Grundprinzipien betreffend die Rolle von Rechtsanwaelt_innen zu gewährleisten, oeffentlich die Legitimitaet der Arbeit von Menschrechtsverteidiger_innen und Rechtsanwaelt_innen zu erklaeren, die Straflosigkeit fuer Menschenrechtsverbrechen zu beenden und die Stigmatisierung von Menschenrechtsanwaelt_innen durch oeffentliche Stellen zu unterbinden.
24.1.2014, Berlin<br />
Copyright: Christian-Ditsch.de<br />
[Inhaltsveraendernde Manipulation des Fotos nur nach ausdruecklicher Genehmigung des Fotografen. Vereinbarungen ueber Abtretung von Persoenlichkeitsrechten/Model Release der abgebildeten Person/Personen liegen nicht vor. NO MODEL RELEASE! Don't publish without copyright Christian-Ditsch.de, Veroeffentlichung nur mit Fotografennennung, sowie gegen Honorar, MwSt. und Beleg. Konto:, I N G - D i B a, IBAN DE58500105175400192269, BIC INGDDEFFXXX, Kontakt: post@christian-ditsch.de]