Image 1 of 1

D00D0129NPDHolocaustmahnmal05023.jpg

Gegen das in Berlin geplante Holocaustmahnmal rief ein sog. Buendnis gegen das Holocaustmahnmal zu einer Demonstration. 6-700 Skinheads und Rechtsextreme aus dem gesamten Bundesgebiet kamen zu der gerichtlich durchgesetzten Demonstration. Es waren fast ausschliesslich NPD-Mitglieder und Sympathiesanten. Die Organisation der Demonstration lag fest in den Haenden sogenannten Freier Kameradschaften.<br />
Hier: NPD-Mitglieder und Sympathiesanten aus Nordrhein-Westphalen ziehen Parolen rufend ueber die Strasse Unter den Linden. Auf einem Transparent wird die Abschaffund des Paragraphen 130 (Volksverhetzung) gefordert.<br />
Berlin, 29.1.2000<br />
Copyright: Christian-Ditsch.de<br />
[Inhaltsveraendernde Manipulation des Fotos nur nach ausdruecklicher Genehmigung des Fotografen. Vereinbarungen ueber Abtretung von Persoenlichkeitsrechten/Model Release der abgebildeten Person/Personen liegen nicht vor. NO MODEL RELEASE! Nur fuer Redaktionelle Zwecke. Don't publish without copyright Christian-Ditsch.de, Veroeffentlichung nur mit Fotografennennung, sowie gegen Honorar, MwSt. und Beleg. Konto: I N G - D i B a, IBAN DE58500105175400192269, BIC INGDDEFFXXX, Kontakt: post@christian-ditsch.de<br />
Bei der Bearbeitung der Dateiinformationen darf die Urheberkennzeichnung in den EXIF- und  IPTC-Daten nicht entfernt werden, diese sind in digitalen Medien nach §95c UrhG rechtlich geschützt. Der Urhebervermerk wird gemaess §13 UrhG verlangt.]