Image 1 of 1

D02D1017Bombardier12.jpg

Ausserordentliche Betriebsversammlung bei Bombardier in Hennigsdorf<br />
Nach Plaenen der Firmenleitung des kanadischen Schienenfahrzeugherstellers Bombardier, sollen im Werk Hennigsdorf (Brandenburg) nach neuesten Angaben bis zu 500 Mitarbeiter entlassen werden. Zurzeit sind 2450 Mitarbeiter in dem ehemaligen ADtrans-Werk beschaeftigt.<br />
Aus diesem Anlass gab es am Donnerstag den 17. November 2002 eine ausserordentliche Betriebsversammlung, auf der der Betriebsrat von den Verhandlungen mit der Firmanleitung berichtete. Im Anschluss zogen Teile der Belegschaft mit einer Demonstration durch Hennigsdorf.<br />
17.10.2002, Berlin<br />
Copyright: Christian-Ditsch.de<br />
[Inhaltsveraendernde Manipulation des Fotos nur nach ausdruecklicher Genehmigung des Fotografen. Vereinbarungen ueber Abtretung von Persoenlichkeitsrechten/Model Release der abgebildeten Person/Personen liegen nicht vor. NO MODEL RELEASE! Nur fuer Redaktionelle Zwecke. Don't publish without copyright Christian-Ditsch.de, Veroeffentlichung nur mit Fotografennennung, sowie gegen Honorar, MwSt. und Beleg. Konto: I N G - D i B a, IBAN DE58500105175400192269, BIC INGDDEFFXXX, Kontakt: post@christian-ditsch.de<br />
Bei der Bearbeitung der Dateiinformationen darf die Urheberkennzeichnung in den EXIF- und  IPTC-Daten nicht entfernt werden, diese sind in digitalen Medien nach §95c UrhG rechtlich geschuetzt. Der Urhebervermerk wird gemaess §13 UrhG verlangt.]